Hi, wir sind die Meffis! 
Wir gestalten offene Räume für Stadt, Kultur und Menschen.

Transformationszentrum am Büchel

Wir sind ein Zusammenschluss diverser Initiativen, Vereine, Einzelpersonen und Stadtmacher:innen mit dem gemeinsamen Ziel, das Leben in unserer Stadt bunter und lebenswerter zu machen! In vier aneinander angrenzenden, leerstehenden Ladenlokalen in der Mefferdatisstraße 14 – 18 bauen wir auf auf ca. 400 qm Fläche ein soziokulturelles Zentrum auf, an dem die sozial-ökologische Transformation unserer Stadt diskutiert, gestaltet und erlebt werden kann. 

Als Pionier:innen am Büchel entwickeln wir gemeinsam multifunktionalen Freiraum für Begegnung, gesellschaftliches Engagement und kreative Entfaltung, der zu einem lebendigen und vielfältigen Miteinander in Aachen beitragen soll. Langfristig sollen die Leerstände im zentralen aber benachteiligten Altstadtquartier am Büchel aufblühen zu einem Ort, der nicht nur gemeinsam genutzte Räume und Materialien, sondern auch allen Anwohner:innen einen Anlaufpunkt zum Austausch und zur Teilhabe an kulturellen und gesellschaftlichen Prozessen und Veranstaltungen bietet. Die Eröffnung ist für Ende 2021 geplant.

Wir wollen die Stadt von Morgen schon heute spürbar machen! Gesellschaftliche Veränderung ist eine gemeinsame Aufgabe, die man nicht vom reinen Planungstisch aus erledigen kann. Dabei spielt in unseren Augen besonders die gemeinsame Verfolgung der von den Vereinten Nationen vereinbarten 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung eine entscheidende Rolle. Wir schaffen in der Mefferdatisstrasse einen experimentellen Freiraum, an dem wir unsere neuen Ideen direkt umsetzen und ausprobieren können!

Bist auch Du dabei?